Leseprobe

 

 

Aus dem Kapitel Gelassenheit des Herzens

 

 

Das Leben zeigt sich nicht immer

von seiner guten Seite.

Glücklich ist, wer das Beste

daraus machen kann.

 

Aus dem Kapitel Gelassenheit des Geistes

 

 

Unser Geist ist sein eigener Herr.

Er kann aus der Hölle den Himmel

und aus dem Himmel die Hölle machen.

 

 

Aus dem Kapitel Gelassenheit der Seele

 

 

Der Mensch soll aus dem Korb

des Lebens nur so viel für sich

heraus nehmen, wie er am Ende

auch wieder hineinlegen kann.

 

 

 

 

Im Anhang des Büchleins befindet sich ein Überblick über die Geschichte der Darmstädter Mathildenhöhe

und die Entstehung der Skulpturen von Bernhard Hoetger